Erfolgreicher MWG-Workshop

Mitte Mai fand erneut der traditionelle MWG-Workshop in der IHK-Geschäftsstelle in Wernigerode statt. Dieser wurde in enger Kooperation mit dem Netvert-Verbund organisiert. Fast 100 Experten und Gäste informierten sich zu einem spannenden Themenspektrum. Eigens aus dem Landeskriminalamt war mit Mathias Matschoss ein versierter Experte aus Magdeburg angereist, um praxisnah und sehr eindrücklich zum Thema „Cybercrime“ zu informieren.

Über Trends und Zukunftsperspektiven am Eloxal-Markt referierte anschließend gekonnt Thomas Sondermann von der Firma Alufinish GmbH & Co. KG. Den positiven Schlusspunkt setzte Frau Prof. Margot Ruschitzka, Leiterin des Instituts für Fahrzeugtechnik der technischen Hochschule Köln, mit einem sehr spannenden Vortrag über Elektromobilität und dem anstehenden Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie.

Nach einer intensiven Diskussion wurden die Gespräche bei einem leckeren Abendessen im Kartoffelhaus bis in die späten Abendstunden fortgesetzt. Viele Teilnehmer zeigten sich sehr zufrieden mit der Gestaltung und den inhaltlichen Schwerpunkten des MWG-Workshops.